Status DL0PBS Kurzwellen WSPR Bake (Stand Feb.2017)

Auch in 2017 geht der Aufbau des in 2016 begonnenen i57 Gemeinschaftsprojektes ´WSPR Kurzwellen Bake´ weiter. Sämtliche Baugruppen als auch die Mechanik des Gehäuses wurden bereits fertig gestellt. Die elektrische Verdrahtung, Test und Abgleich wird nun durch Hans, DG7JT durchgeführt. Der Aufbau im Clubheim wird dann ebenfalls durch Hans, DG7JT und Kai, DH0SK im Frühjahr (März/April 2017) erwartet. Wir werden später dazu eine spezielle DL0PBS WSPR Seite erstellen.

Den aktuellen Fortschritt der Verdrahtung und Test kann man nun hier im i57 Bildarchiv verfolgen – aktueller Baustatus hier : klick

Wir suchen noch jemanden der ein kleine 5W Endstufe (10-80m) aufbaut bzw. in den vorhandenen Sender integriert. Das System kann jedoch mit Low-Power (250mW) im Clubheim on Air gehen!

Neubau des Emslandrelais Standort ´DB0SM Meppen´ 2017

Zur Zeit tut sich einiges bezüglich des Neubaus der Emslandrelais Standort Meppen. Ein Team von i57 beschäftigt sich nun mit dem kompletten Neuaufbau von DB0SM auf Basis von SVXLink. Das Gateway soll via HamNet 5,8GHz von Sögel Richtung Meppen geschaltet werden. Sobald das Wetter besser wird werden wir den Aufbau der HamNet Strecke an beiden Standorten starten. Das neue DB0SM SVX Link Relais wird im Nordwestserver beheimatet sein. Das aktuell verbaute Yaesu C4FM Relais wird später ebenfalls auf Mischbetrieb umgebaut und steht dann als Ersatzsystem für DB0SM zu Verfügung.

Unter folgenden Link kann man den Baustatus des DB0SM SVXLink Relais verfolgen (geordnet nach Datum) – LINK Baustatus DB0SM

Es werden immer noch Helfer gerade aus dem Bereich Meppen, i26 gesucht.

i57 Hauptversammlung am 17.02.2017 / 19:30

Hiermit laden wir zur ordentlichen Hauptversammlung am 17.02.2017 um 19:30 ins i57 Clubheim ein. Es wird dringend darum gebeten, daß folgende i57 Amtsträger anwesend sind:

  • i57 QSL Manager
  • i57 Kassenwart
  • i57 dritter OVV

Wir freuen uns, möglist viele Mitglieder begrüßen zu dürfen, damit wir beschlussfähig sind!

KLICKE EINLADUNG LINKS !

 

SmallGEO: Satellitenplattform „Made in Germany“ vor dem Start!

Am 28. Januar 2017 wird der federführend in Deutschland (OHB-System Bremen) entwickelte Satellit für den Telekommunikationsmarkt, „Hispasat 36-W1“, an Bord einer Soyuz-Rakete vom Weltraumbahnhof der ESA in Kourou (Französisch-Guyana) gestartet. Der Launch gilt als ein Meilenstein zur Rückgewinnung der deutschen Systemfähigkeit bei Telekommunikationssatelliten und markiert den Markteintritt der so genannten SmallGEO-Plattform.

Gerade im Hinblick auf den Start des geostationären Amateurfunksatelliten EsHailSat-2 sollte auch dieses besondere Event für den ein- oder anderen Funkamateur besonders interessant sein.

Start in der Nacht vom 27.01.2017 auf den 28.01.2017 geplant! Liveübertragung (Klick hier) von Kourou!

current information depending from weather forcast: lift off:   02:03:34 a.m CET